top of page
0V8A3260_edited.jpg

Energie-Coaching

Löse deine Blockaden, verabschiede dich von negativen Glaubenssätzen, aktiviere deine Selbstheilungskräfte und erlebe eine Veränderung auf tiefster Ebene. 

Wobei kann dir Energie-Coaching helfen?

  • Bei prägenden Lebensereignissen, z. B. Traumata, Unfällen, Trennungen, Missbrauch etc.

  • Gegen muskuläre Verspannungen und Schmerzen, auch Phantomschmerzen, Engegefühl am Hals u. v. m.

  • Bei der Einwirkung von Fremdenergien (Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus...)

  • Bei Problemen in den zwischenmenschlichen Beziehungen

  • Mangelndes Selbstwertgefühl, Unzufriedenheit, fehlende Selbstakzeptanz

  • Energielosigkeit, Traurigkeit, Kraftverlust, Unwohlsein, Konzentrationsschwierig-keiten, fehlende Motivation

  • energetischen Blockaden, z. B. Trauer, Ärger, Schuldgefühle etc.

  • Höhenangst / Angst vor Feuer / Angst vor tiefem Wasser

  • Allergien / Unverträglichkeiten (z. B. Pollen, Tierhaare, Lactoseintoleranz etc.)

  • virenbedingten Erkrankungen, z. B. Erkältung, Grippe etc.

Häufige Fragen zum Energie-Coaching

Was Meine Kundinnen sagen

Energieheilarbeit, Seelenreading, stellvertretende Rückführungen, mediale Seelenreisen, Channeling, spirituelles Coaching,  Blockadenlösung, Angst Behandlung, Traumata Behandlung, Panik, Energie, Kraft, Mut, Meditationskurse –  Heilbronn, Neckarsulm, Energieheilung für Kinder, Babys & Erwachsene
Energieheilarbeit, Seelenreading, stellvertretende Rückführungen, mediale Seelenreisen, Channeling, spirituelles Coaching,  Blockadenlösung, Angst Behandlung, Traumata Behandlung, Panik, Energie, Kraft, Mut, Meditationskurse –  Heilbronn, Neckarsulm, Energieheilung für Kinder, Babys & Erwachsene

Marina L., Modedesignerin

Das Energie-Coaching bei Lydia hat mein Leben verändert. 
Seit ich meine Glaubenssätze zum Thema Geld lösen konnte, fließt das Geld auf allen Wegen zu mir.  Ich bin so dankbar dafür!

Wichtiger Hinweis:

Ein Heilversprechen kann nicht abgegeben werden. Jeder heilt sich selbst. Meine Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, können allerdings eine gute Unterstützung sein.

bottom of page